Slider
sidebar telefon

Elternarbeit und Elternvertreter


Die Elternarbeit an der Weberschule geschieht auf vielen verschiedenen Ebenen.

Elternarbeit
Einerseits haben wir die im Schulgesetz beschriebenen Funktionen der

  • Vorsitzenden der Klassenelternbeiräte, welche primär auf Klassenebene als Bindeglied zwischen der Lehrer- und Schülerschaft aktiv sind. Sie laden zu den Elternversammlungen ihrer Klassen, nehmen an den Zeugniskonferenzen teil und können viele weitere Aktivitäten entfalten.
  • Gewählte Vertreter/innen der einzelnen Klassen arbeiten im Schulelternbeirat klassenübergreifend zusammen. Den Vorstand des Schulelternbeirates bilden Dr. Peer G. Knacke (Vorsitzender), Urte Petau, Gabriele Staarmann
  • Aus dem Gremium Schulelternbeirat werden Vertreter/innen zur Schulkonferenz, welche sich paritätisch aus Vertretern der Lehrer-, Eltern und Schülerschaft zusammensetzt, gewählt. Die Schulkonferenz ist das oberste Beschlussgremium jeder Schule.
  • Ebenso gibt es für jedes Fach entsprechende Fachkonferenzen. Bei diesen sind neben den Lehrer-Fachvertretern/innen ebenfalls Vertreter/innen der Schüler- und Elternschaft beratend aktiv.
K
P

Falls im Schulalltag Probleme auftauchen, wird gemeinsam versucht diese schnell zu lösen. Dabei ist der direkte Kontakt von Eltern sowie betroffenen Schülern und Lehrern bei uns der übliche Weg. Nur selten ist die Einbindung von Elternvertretern gefragt. Die Kommunikation zwischen der Schulleitung und der Elternvertretung funktioniert seit Jahren gut. Gemeinsam haben wir es als Schulgemeinschaft geschafft, eine G9-Schule zu bleiben.

Sonstige Aktivitäten
Allen weiteren Aktivitäten sind keine Grenzen gesetzt:

  • Eltern der 5.-7. Klassen organisieren seit Jahren sehr erfolgreich einen Frühlingsbasar. Die Einnahmen kommen der Schulgemeinschaft zugute.
  • Da wir eine Europaschule sind, sind auch Eltern im Europateam aktiv.
  • Ebenso gibt es das Angebot von AG´s (z.B. Schwarzlichttheater) unter Leitung von Eltern.


Weitere Informationen
Der über den Server www.lernnetz-sh.de lassen sich interessante Informationen finden, dort finden sich die Verweise zum Bildungs- und IQSH-Portal (Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen).

>> ZURÜCK ZUR STARTSEITE

Drucken E-Mail