Slider
sidebar telefon

Der Gala-Abend des 13. Jahrgangs


Am 21. März 2019 hat der 13. Jahrgang unserer Schule einen fantastischen Galaabend veranstaltet.

Der 13

Die zwei Moderatoren Franzi und Max haben das Publikum auf eine charmante Art und Weise durch den Abend begleitet.

Das breit gefächerte Programm sorgte für große Begeisterung, denn von Musik über kreative Poetry-Slams bis hin zu lustigen Spielen war alles dabei.

Schlag den Schüler

In einem selbst gedrehten Film wurden die verschiedensten Arten von Schülern präsentiert, mit denen sich durchaus der ein oder andere identifizieren konnte. In dem Spiel „Schlag den Schüler“ haben die Schüler Ole und Beeke zwei Lehrkräfte herausgefordert.

Ein Poetry-Slam von Anneke über das Thema Schlafen hat jedem ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, aber auch zum Nachdenken angeregt.

Tolle Gesangsauftritte von Sarah, Jördis und vielen weiteren Schülern haben den Abend bereichert sowie auch einzelne Chorauftritte des Jahrgangs. Auch ein Geigenquartett und ein Gitarrenduo sind aufgetreten. Der berühmte „Cup-Song“ war auch Teil des Programms und wurde von den Schülerinnen Sarah, Tachita und Beeke aufgeführt.

Gitarrenduo aus Moritz und Torben

Organisiert wurde der Abend von Lina, Tachita und Sarah, die von einigen Lehrkräften unterstützt worden sind.

Insgesamt wurde an dem Abend viel gelacht und gestaunt über die vielfältigen Talente. Der Galaabend war ein Supererlebnis, das man so schnell nicht vergisst!

Vielen Dank und alles Gute für Euer Abitur!

Malene Knacke, 12c

Drucken E-Mail