Slider
sidebar telefon

Eine Australierin zu Besuch in der 9a

aus8

Durch das Projekt World meets School hatten wir (die Klasse 9a) am Montag die Möglichkeit, 4 Stunden mit der Australierin Kayra zu verbringen, in denen sie uns etwas über das Leben und den Alltag in Australien erzählt hat, sowie über ihr Studium und ihre Zeit in Deutschland.
Dazu hat sie über das Schulleben in Australien und ihrem Herkunftsland Korea gesprochen und uns Mithilfe von Videos und Bildern gezeigt, wie es in beiden Ländern aussieht.
Wir haben gelernt, unseren Namen auf Koreanisch zu schreiben, was eine ganz schöne Herausforderung war!
Als Teenagerin musste Kayra mit ihrer Familie nach Australien ziehen und hat dort erstmal einen Kulturschock miterlebt. Doch inzwischen fühlt sie sich eher als Australierin. Jetzt verbrachte sie 6 Monate in Deutschland um an der Uni Kiel für ihr Studium weiterzuarbeiten.
In der Pause gab es leckere koreanische Snacks zu essen sowie einen Zitronen-Honig-Tee, der während der Präsentation geschlürft werden durfte.

Leann Krüger, 9a

aus5
Kayra

aus6
Streetart in Melbourne

aus7
wir probieren koreanische Reissnacks

aus1
koreanische Schrift - gar nicht so leicht!

aus2
beim „Botschafter-Spiel“ ...

aus3
... zum Thema interkulturelle Kommunikation

aus4
koreanischen Tee gab’s auch


Drucken E-Mail