Herzlich willkommen an der Carl-Maria-von-Weber-Schule
„Das Gefühl, bei uns gut aufgehoben zu sein, führt bei unseren Schülerinnen und Schülern zu einem stressfreien Lernen und nachhaltigem Lernerfolg.“
„Unser Lernklima ist geprägt von Ermutigung, Engagement und gegenseitigem Respekt.“
„Bei uns stimmt die Chemie.“
previous arrow
next arrow
 

Liebe Schülerinnen und Schüler,  liebe Eltern,

herzliche Grüße, verbunden mit besten Wünschen nach guter Gesundheit aller!


Die CoronaPandemie besorgt uns alle sehr; die Infektionszahlen und die Hospitatilisierungen steigen stark.  Sicher verfolgen alle die aktuellen politischen Diskussionen und die Veröffentlichungen zu Maßnahmen des Infektionsschutzes und damit zur möglichst besten Absicherung vor möglichen Infektionen, die es leider nach den Hersbtferien auch bei uns an der Schule gegeben hat. Daher musste mehrfach Quarantäne angeordnet werden. Ziel war es stets, Infektionsketten zu unterbrechen und Sicherheit zu erzeugen. Natürlich wissen wir, dass damit ein familiärer Betreuungsaufwand und mitunter auch eine Betreuungsproblematik einhergeht. Herzlichen Dank allen Familien die dies konstruktiv mit umgesetzt haben! Sicher können alle verstehen, dass die Sicherheit und der Infektionsschutz an dieser Stelle Priorität haben.


Dabei haben wir selbstverständlich auch die rechtlichen Vorgaben der Landesregierung einzuhalten. Dies bedeutet aktuell, dass ab Montag, den 22.11.2021 alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte wieder überall in den Schulgebäuden eine Pflicht zum Tragen einer qualifizierten MundNasenBedeckung (nur FFP2 oder OPMasken) haben. Damit ist einhergehend, dass das Essen und Trinken wieder auf dem Hof und somit im Freien stattfindet. Bitte haltet dabei, liebe Schülerinnen und Schüler, soweit es geht Abstände ein. Die Regelungen für den Unterricht in Sport und Musik werden die Lehrkräfte mitteilen. Die Testung der Schülerinnen und Schüler zweimal wöchentlich wird unverändert fortgesetzt, d. h. diejenigen, die nicht geimpft oder nicht von einer COVIDErkrankung genesen sind, müssen sich testen; die geimpften oder genesenen Schülerinnen und Schüler können oder sollen dies tun. Das Testmaterial wird natürlich weiterhin kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Testablauf hat sich bewährt und bleibt unverändert, wenn sich auch als aktuelle Reaktion mitunter der Testtag verschieben kann. Solches würden wir, wie bisher auch, über den
Vertretungsplan mitteilen, den alle täglich anschauen.


Bitte teilen Sie uns auch weiterhin, aktuelle oder geänderte Informationen zu Verdachtsfällen, Infektionsnachweisen oder zum Impfstatus der Schülerinnen und Schüler (Impfausweis vorzeigen) mit.


Gegenwärtig ist auch der Notfahrplan der Busse ein großes Ärgernis für Viele von uns. Einerseits teilen wir den Ärger und haben wir Verständnis für die Bedarfe nach möglichst geringen Wartezeiten sowie nach normal geregelter SchülerBeförderung, andererseits können wir die Erfüllung der Schulpflicht nicht durch Bus
NichtTransporte aussetzen lassen. Wir werden aber im Rahmen von Vertretungsregelungen darauf eingehen, dass mögliche SchülerBeförderungen dann auch genutzt werden können.

Viele Grüße


Dr. Thomas Eggers, OStD

Schulleiter

Der aktuell gültige Notfahrplan im Kreis Ostholstein wird ab kommenden Montag, den 29.11.2021 um weitere rd. 200 Fahrten ausgeweitet. Dies sorgt für eine weitere Verbesserung in der Schülerbeförderung. Sobald unsere Personalsituation eine weitere Ausweitung zulässt, werden wir Sie informieren. Wir bitten weiterhin um Verständnis und entschuldigen uns bei unseren Fahrgästen für die Unannehmlichkeiten!

Autokraft GmbH

Ersatzfahrplan
Der aktuelle Fahrplan steht Ihnen hier zum Herunterladen zur Verfügung. Sie finden die Linien in aufsteigender Reihenfolge. Die genannten Fahrten finden statt.

Für alle anderen Fahrten gilt, dass Sie sich vor Fahrtantritt über die bekannten Medien informieren müssen.
Sobald wir wissen, welche im Fahrplan nicht genannten Fahrten ausfallen, geben wir diese in den Reiseauskünften auf unserer Startseite, im DB Navigator, in der Fahrplan-App Wohin Du Willst, in der Reiseauskunft auf www.nah.sh und in der NAH.SH-App bekannt. Bitte informieren Sie sich vor Fahrtantritt!

Der Kundendialog der Autokraft steht unter der Rufnummer 0431 38671024 (Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr und am Samstag von 7 bis 14 Uhr) zur Verfügung.