16 neue SchulsanitäterInnen für die Weber-Schule

Am 20.08.2021 und am 26.08.2021 wurden durch das Deutsche Rote Kreuz Eutin insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen in Erster Hilfe ausgebildet. An zwei halben Tagen lernten sie unter anderem, was beim Auffinden einer (bewusstlosen) Person zu beachten ist und trainierten Techniken, um möglichst effektiv Verbände anzulegen.

Abgerundet wurde der zweite Ausbildungstag mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Am Ende konnten alle 16 stolz ihre erarbeitete Bescheinigung entgegennehmen, die sie als SchulsanitäterIn qualifiziert. Nach einer kurzen Einweisung in die Alarmierung an der Weber-Schule und in den Sanitätsraum durch Frau Hartig und Herrn Johannwille, die den Schulsanitätsdienst betreuen, verabschiedeten sich alle in den wohlverdienten Nachmittag.

Doch an Pause ist nicht zu denken: schon ab Anfang September unterstützen die 16 frisch ausgebildeten Schulsanitäter die bisherige Gruppe aus OberstufenschülerInnen und werden im Notfall für euch zur Stelle sein!

DSC07220
DSC07227
DSC07228
DSC07229
DSC07230
DSC07223
DSC07231
IMG_3245
IMG_3250
IMG_3254
previous arrow
next arrow

Text: Jw

Fotos: Ht