Ab auf’s Wasser! Kanu-Kurs im Sportunterricht

Am 31. August hieß es „Weste an und Paddel raus“, denn der Sportunterricht der 13a fand auf dem Wasser statt in der Sporthalle statt: die SchülerInnen lernten auf der Schwentine und dem Kellersee Praktisches rund um das Kanu fahren.

Auf dem Programm standen unterschiedliche Ruderschläge; außerdem mussten sich die SchülerInnen bewusst in Kentersituationen begeben, um zu lernen, aus diesen wieder heraus zukommen: im Wasser wurde das Boot ausgeleert, umgekippt und dann hieß es,

Auf dem Programm standen unterschiedliche Ruderschläge; außerdem mussten sich die SchülerInnen bewusst in Kentersituationen begeben, um zu lernen, aus diesen wieder heraus zukommen: im Wasser wurde das Boot ausgeleert, umgekippt und dann hieß es, unterstützt von einem Helferboot, wieder ins Kanu zu gelangen.
Die Stimmung war toll und niemand scheute das kalte doch recht kalte Wasser.

Dieser besondere Kurs entstand als „corona-konforme Alternative“ zum Hallensport und wird angeleitet von Frau Meyer, Herrn Werthen und Herrn Pabel. 
Die erlernten Techniken können die SchülerInnen auf einer Kanuwandertour am 14. September unter Beweis stellen.

Fotos: Me

previous arrow
next arrow
Slider
Carl‑Maria‑von‑Weber‑Schule | Plöner Straße 15 | 23701 Eutin | Sekretariat: Frau Reinholdt | Tel. 0 45 21 ‑ 79 25 0 | Fax 0 45 21 ‑ 95 37 | Web: www.webergymnasium.de | E‑Mail: carl‑maria‑von‑weber‑schule.eutin@schule.landsh.de