Fasching? Das geht auch virtuell!

Einmal für ein paar Stunden die Verpflichtungen und Mühen des Online-Unterrichts vergessen und etwas Lustiges und Verrücktes zu machen, das war für uns, die 6b, eine willkommene Abwechslung und ein Highlight im Corona-Alltag.

Im virtuellen Klassenrat war rasch entschieden, dass wir trotz Corona Fasching feiern wollten, die Idee stieß spontan bei Schülern und Klassenlehrer auf Begeisterung: sich zu verkleiden und in der Videokonferenz Online-Montagsmaler oder das klassische Bingospiel zu spielen war am 15.2., dem Rosenmontag, ein kurzweiliger und würdiger Ersatz für Luftballon- oder Zeitungstanz in unserer Aula.

previous arrow
next arrow
Slider

Natürlich gab es viele originelle Kostüme zu bestaunen, eine Auswahl ist hier auf den Fotos zu sehen: Rey (Star Wars), Black Panther. Der Joker.
Die beste Verkleidung wurde am Ende per Online-Schnellumfrage von der Klasse gewählt, als Sieger ging das Kostüm Rey aus Star Wars aus der Wahl hervor.
In einem waren wir uns einig: „Nächstes Jahr wird die Aula wieder (in Präsenz) ‚gerockt’, bis die Wände wackeln!“

Eure Klasse 6b

Text: 6b/Hg