Schulportalserver IServ

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass  unser Schulnetz mit Beginn des Schuljahres 2020/21 stufenweise auf den Schulportalserver IServ umgestellt wird. Dieser speziell für Schulen entwickelte Schulserver bietet neben mehr Sicherheit (Zertifizierung durch ULD SH) auch eine Reihe neuer Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten und erleichtert das Lernen und Arbeiten mit dem PC in der Carl-Maria-von-Weber-Schule und zu Hause enorm.

Was ist IServ?

In unsere Schule, streng abgesichert und vor Zugriffen geschützt wird ein zentraler Schulportal-Server (kurz IServ) stehen. Auf diesem zentralen Server erhalten alle Benutzer (Schüler/innen, Lehrkräfte, Mitarbeiter/innen, etc.) des Schulportals eine eigene E-Mail-Adresse, ein E-Mail-Postfach (vorname.nachname @ weber-schule.eu) und eine persönliche Dateiablage. Durch ein internes Adressbuch sind alle Benutzer (z. B. Schüler/innen einer Klasse, Klassen- und Fachlehrkräfte) untereinander schnell erreichbar, Terminkalender der einzelnen Gruppen und der ganzen Schulgemeinschaft halten alle jederzeit auf dem Laufenden.

Im Unterricht bietet der Schulportalserver die Möglichkeit, Inhalte und Materialien (z. B. Arbeitsblätter, Hausaufgaben, Referate, etc.) zwischen Schüler/innen und Lehrkräften auszutauschen. Da der Schulserver auch von zu Hause aus erreichbar ist, können erkrankte Schülerinnen und Schüler mit Aufgaben und Informationen aus dem Unterricht versorgt werden. Für die interne Kommunikation stehen geschützte und von den Klassenlehrkräften administrierte Chaträume (z. B. für Schüler/innen einer Klasse) und Diskussionsforen (z. B. für die Schülervertretung) zur Verfügung. Von Ihren Kindern wird lediglich die Klassenzugehörigkeit und der Name im System gespeichert.

Des Weiteren können alle Inhalte unseres Schulportalservers über mobile Endgeräte (IOS oder Android) mit der eigens dafür entwickelten App genutzt werden.

Voraussetzung für die Nutzung des Schulportalservers ist die von Ihnen und Ihrem Kind unterschriebene Einverständniserklärung unserer Nutzungsordnung (Computer- und IServ- Nutzung an der Carl-Maria-von-Weber-Schule Eutin).  

Im Google Play Store herunterladen    Im App Store herunterladen

Die Accounts werden das erste Mal in der Schule durch die Klassenlehrkräfte aktiviert und dann die Passwörter von Ihren Kindern eingerichtet.

Bitte sorgen Sie dafür, dass das eigene Passwort von Ihrem Kind nicht vergessen wird. Es ist daher ratsam, gemeinsam mit Ihrem Kind ein entsprechendes Passwort zu wählen. So haben auch Sie die Möglichkeit, das Geschehen auf dem Schulportalserver zu verfolgen und Elternbriefe, die in Zukunft über IServ verschickt werden, zu lesen.

Unsere Lehrkräfte wurden bereits im Juni 2020 umfangreich geschult, sodass nach den Sommerferien alle Schülerinnen und Schüler (klassenweise) ihre Zugangsdaten und eine Einweisung in IServ erhalten werden.

Die Zugangsdaten zu unserer Schulhomepage (www.webergymnasium.de) und das Angebot (Vertretungs- und Terminpläne) bleiben unverändert. Ein installierter Button führt von hier aus  automatisch zum Schulportalserver IServ.

Für die meisten Fragen haben wir weiter unten FAQs. Dennoch können Sie sich gerne an uns wenden.

Der IServ ist unser zentraler Schulserver. Alle Rechner des Schulnetzes werden über den IServ verwaltet. Die Verwaltung der Schul- und Lernprogramme erfolgt über den IServ. Die Administration kann somit für die Schuladmins wesentlich zeitsparender und einfacher erfolgen, so dass administrierende Lehrkräfte zeitlich entlastet werden. Der IServ regelt und verwaltet den gesamten Daten- und Internetverkehr in unserer Schule und macht ihn zuverlässiger und sicherer.

Als pädagogische Kommunikationsplattform ist IServ zentraler Bestandteil unseres Digitalkonzepts und eine tragende Säule eines modernen Unterrichts mit digitalen Endgeräten.

  • Austausch von Informationen über E-Mail und Foren
  • Dateiablage (Cloudspeicher in unserer Schule) für jeden Nutzer und alle Gruppen (Klassen)
  • Schuleigenes E-Mail-Adressbuch
  • Aktueller und auf den Nutzer zugeschnittener Kalender
  • Nutzung eines Klassenarbeits- und Klausurenkalenders (von Schülern/Eltern einsehbar)
  • Buchungen von Räumen und Ressourcen (Laptops/IPads) durch Lehrkräfte für Klassen
  • Schnellumfragen im Unterricht erstellen
  • Aufgaben digital bearbeiten

Die IServ-App ist der komfortabelste Weg, um mobil auf den IServ Ihrer Schule zuzugreifen. Alle Module sind hierüber erreichbar, alle Informationen überall und jederzeit verfügbar. Die Darstellung ist optimal an den kleinen Bildschirm angepasst, alles kann bequem per Touch gesteuert werden.

Sie bestimmen selbst, welche Benachrichtigungen Sie per Push auf Ihr Mobiltelefon erhalten wollen: nur die aktuellen Änderungen am Stundenplan, neue Inhalte auf dem IServ oder E-Mails und Nachrichten aus dem IServ-Messenger – dank individueller Einstellungsmöglichkeiten haben Sie die freie Wahl. Ebenfalls die Wahl haben Sie zwischen Android und iOS, die IServ-App steht in beiden Stores zum kostenlosen Download bereit.

  • IServ ist vom ULD als datenschutzkonform angenommen. Schülerdaten dürfen demnach auf dem IServ gespeichert werden. (der schleswig-holsteinische Landesdatenschutz ist einer der strengsten!)
  • Alle Daten auf dem IServ bleiben in der Schule.
  • Du kannst also davon ausgehen, dass die Sicherheit deiner Daten sehr hoch ist!

Vorname, Nachname und Klassenzugehörigkeit sind gespeichert. Über alle weiteren Infos entscheidest Du (mit deinen Eltern zusammen) selbst!

Nein, das bleibt dein ganz persönlicher Bereich (für schulische Zwecke!)

Nein, nur Du (und als Minderjähriger: Deine Eltern) sollten das Passwort kennen.

Deine Klassenlehrerin oder dein Klassenlehrer kann dein Passwort nach persönlicher Bitte (kein E-Mail!) zurücksetzen. Du kannst auch die Admins bitten, musst denen aber persönlich bekannt sein.

  • Sie sehen, wann du dich an einem Schulcomputer in Windows an- und abgemeldet hast.
  • Sie können nachvollziehen, wann du dich (auch von zu Hause oder von deinem Tablet/Smartphone bei IServ an- und abmeldest)
  • Nur bei Verstößen gegen die Nutzungsordnung dürfen die Admins auf Anweisung der Schulleitung/Stufenleitung zusammen mit dem Schüler/der Schülerin, einem Erziehungsberechtigten und bei Wunsch von einem Klassenkameraden/einer Klassenkameradin in die Log-Dateien schauen. Dies betrifft die (in der Schule) besuchten Seiten und was hoch- bzw. heruntergeladen wurde.
  • Sie können nicht sehen, was Du sonst an deinem Computer machst, auch wenn du bei IServ eingeloggt bist.

Nach 3 Wochen werden deine Benutzerdaten, deine Dateiablage und deine Mails komplett gelöscht!

  • In deiner Klassengruppe bist du automatisch drin.
  • Klicke auf Profil und dann auf „Anträge auf Mitgliedschaft“
  • Anträge werden dann von den Verantwortlichen der Gruppe bzw. den Admins angenommen (Keine Joke-Anträge, das wäre ein Verstoß gegen die Nutzugsordnung)
  • Mit Anmeldung an der Weber-Schule erhältst Du einen vorläufigen Zugang.
  • Du reichst die Einwilligungserklärung deiner Eltern nach.
  • Falls du nach 2 Wochen keine Einwilligungserklärung deiner Eltern vorliegen hast, erhältst du keinen Zugang mehr zu den Schulrechnern und kannst darfst IServ nicht mehr nutzen.