Schüler für Schüler

An der Carl-Maria-von-Weber-Schule engagieren sich zahlreiche Schüler in unterschiedlichsten Bereichen für die Schulgemeinschaft – werde auch du aktiv!


Die Paten für die Fünftklässler

Wir, die Paten, sind Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen. Wir unterstützen die Fünftklässler beim Zurechtfinden in der neuen Schule. Zu unseren Aufgaben gehört es, sie bei der Orientierung in der Schule zu unterstützen und ihnen bei Problemen zur Seite zu stehen. Außerdem sind wir bei Ausflügen oder Klassenaktivitäten, wie z.B. dem Weihnachtsbasteln, dabei.

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler finden uns in den Pausen auf dem Schulhof oder in der Cafeteria. In den Freistunden besuchen wir manchmal den Unterricht der 5. Klassen, um mehr Zeit mit unseren „Patenkindern“ zu verbringen.

Uns macht an der Aufgabe als Pate Spaß, Zeit mit den Kindern zu verbringen, und das Gefühl zu haben, eine Ansprechperson zu sein, die ihnen hilft. Es ist toll zu merken, wie die jüngeren Schülerinnen und Schüler mit der Zeit mehr Vertrauen zu uns aufbauen und gleichzeitig auch selbständiger werden.

Von Anfang an ist es uns wichtig, eine gute Bindung zu unseren „Patenkindern“ aufzubauen und ihnen das Einfinden in der neuen Schule zu erleichtern.

Während eines Ausbildungstages am Ende des 9. Schuljahres und der folgenden Patentreffen lernen wir uns als Team kennen und werden auf unsere Aufgabe vorbereitet. Wir haben die Möglichkeit, uns über unsere Erfahrungen auszutauschen, neue Spiele für die 5. Klassen kennenzulernen und uns bei Fragen und Problemen gegenseitig zu beraten.

Die zukünftigen Paten werden von den Klassenlehrkräften ausgewählt.

Du kannst dich aber auch bei Herrn Lichte oder Frau Hahn für diese Aufgabe bewerben.


Schülerbücherei

Buecherei

Hallo, wir sind das Schülerbüchereiteam aus der 9c.

Bei uns können die Schüler aus der Orientierungsstufe in der 1. großen Pause kostenlos Bücher ausleihen.

Ihr findet uns neben dem Hausmeisterbüro.

Wir freuen uns auf euch!


Streitschlichter

Wir sind das Streitschlichter-Team der Carl-Maria-von-Weber-Schule.

Montags, mittwochs und freitags jeweils in der zweiten großen Pause können alle Schülerinnen und Schüler, die einen Konflikt klären möchten, gern zu uns in die Schülerbücherei kommen. Nach Absprache ist das auch zu anderen Zeiten möglich.

Wenn ihr uns einfach nur kennenlernen wollt oder euch vorab über die Schülermediation informieren wollt, seid ihr ebenfalls herzlich eingeladen, einfach bei uns vorbeizukommen.

Ihr interessiert euch dafür, selbst die Streitschlichterausbildung zu machen? Sprecht einfach Frau Hahn oder Herrn Lichte an!

Hier schonmal ein paar Informationen:

Wir haben in Klasse 8 die Ausbildung gemacht, sie umfasst 20 Doppelstunden, die entweder mittags oder auch als Block teilweise in der Schulzeit, teilweise am Wochenende lagen. In der Ausbildung haben wir viel über Konflikte gelernt und über die Möglichkeiten, sie zu klären. Wir haben die einzelnen Phasen der Schülermediation besprochen und in Rollenspielen fleißig geübt. Durch viele andere Spiele und Übungen sind wir als Gruppe zusammengewachsen.

Es macht viel Spaß, neue Erfahrungen zu sammeln und Inhalte zu lernen, die nicht direkt mit dem üblichen Unterricht an der Schule zu tun haben, und jüngeren Schülerinnen und Schülern damit helfen zu können.


Das Schulsanitäts-Team

Sanitaeter

Seit Dezember 2018 hat die Carl-Maria-von-Weber-Schule ein Team aus hochmotivierten Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 8-13, die als Schülersanitäter bei kleinen und auch größeren Notfällen an der Schule helfen.

Wir wurden vom Deutschen Roten Kreuz in Erster Hilfe ausgebildet und trainiert und erweitert das Gelernte nun regelmäßig in der AG mit Herrn Johannwille und Frau Hartig, um im Ernstfall schnell und sicher zur Stelle sein zu können.

Wo sind wir zu finden?
In den großen Pausen sind wir auf dem Schulhof beim Tischkicker und in Regenpausen sind wir im Atrium anzufinden. Wir sind immer erkennbar an den gelben Westen und unserer roten Erste-Hilfe Tasche.

Wie sind wir zu erreichen?
In den Pausen sind wir auf dem Schulhof, sind aber immer über unser Diensthandy erreichbar. Wenn Hilfe benötigt wird:
geht zu einem Lehrer, einer Lehrerin oder sagt im Sekretariat Bescheid, dann werden wir benachrichtigt und kommen so schnell wie möglich.

Was ist unsere Motivation, beim Schulsanitätsdienst mitzumachen?
Zum einen ist es uns wichtig, dass wir damit anderen an unserer Schule helfen können und, dass man das Wissen über Erste Hilfe auch in Zukunft gut verwenden kann. Außerdem ist der Schulsanitätsdienst eine tolle Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen.


Die Net-Piloten

Netpiloten

Mit der Übergabe der Ausbildungszertifikate durch unsere Schulleiterin Frau Portius am 14.11.2019 sind die neuen Net-Pilot*innen des Carl-Maria-von-Weber-Gymnasiums offiziell im Dienst.

Die insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen sind in fünf Teams aufgeteilt und führen ab Dezember Workshops zur Medienkompetenz in der Orientierungsstufe durch. Außerdem stehen sie den jüngeren Schüler*innen bei Fragen zum Thema Internetnutzung zur Seite und beraten sie.

Hierbei handelt es sich um ein Peer-to-Peer Projekt zur Förderung der Medienkompetenz, d.h. ältere Schüler*innen können durch ihr Vorbildverhalten die Jüngeren für das Thema sensibilisieren. Das Projekt unter dem Motto „Online sein – mit Maß und Spaß“ wird von der BzgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) gefördert und evaluiert. www.ins-netz-gehen.de

Während der Projekttage und an einem zusätzlichen Ausbildungstag im Oktober wurden die Schüler*innen von Frau Hartig und Frau Hahn, die zuvor als Multiplikatorinnen für dieses Projekt qualifiziert worden sind, ausgebildet.

Inhalte der Ausbildung waren unter anderem die Reflektion des eigenen Internetkonsums, Auseinandersetzung mit der Suchtprävention, das Einüben von unterschiedlichen Methoden, um das Thema den Jüngeren zu vermitteln, und Übungen, die durch Spiel und Spaß die Teambildung gefördert haben.

Wir wünschen den Net-Pilot*innen viel Spaß und Erfolg bei ihren Einsätzen.

Carl‑Maria‑von‑Weber‑Schule | Plöner Straße 15 | 23701 Eutin | Sekretariat: Frau Reinholdt | Tel. 0 45 21 ‑ 79 25 0 | Fax 0 45 21 ‑ 95 37 | Web: www.webergymnasium.de | E‑Mail: carl‑maria‑von‑weber‑schule.eutin@schule.landsh.de