Weber-Delegation beim European Youth Parliament in Odense (DK)

Vom 27.2.20 bis zum 1.3.20 hatten zahlreiche Oberstufenschüler wieder einmal die Möglichkeit, zu unseren dänischen Freunden nach Odense zu reisen, um am diesjährigen European Youth Parliament „Camp Tornbjerg 2020“ teilzunehmen.

Gemeinsam mit Herrn Johannwille war dabei auch dieses Mal die Anreise nicht zu weit, um begeisterte Europa-Enthusiasten und politischdenkende Schüler davon abzuhalten, ein Wochenende dem Geiste Europas in zahlreichen Diskussionen näher zu kommen. Hauptthema war dabei, wie die mit zunehmender Nachhaltigkeit verbundenen Auswirkungen Probleme auf die Europa- und Weltpolitik haben können und viel wichtiger noch, wie diese gelöst werden sollen. All dies mündete am Sonntag in einer großen Plenarsitzung, die die politische Kultur von Brüssel oder Straßburg hätte widerspiegeln können. Neben den Diskussionen stand außerdem Sightseeing in Odense auf dem Programm.

Nach diesem Erlebnis freuen wir uns darauf, am Ende des Jahres selbst wieder zum European Youth Parliament Project Forum einladen zu dürfen, mit zahlreichen internationalen Gästen – die Einladungen sind bereits verschickt.

Bericht: Tom Düwel 12bc
Fotos: Jw

previous arrow
next arrow
Slider