Wettbewerbe

Wettbewerbe geben unseren Schülern die Möglichkeit, ihre in der Schule erworbenen Fähigkeiten zu messen und anzuwenden. Unsere Schülerinnen und Schüler zeigen dabei Wissensdrang, Begeisterung, Engagement und Spaß an der Sache.

An folgenden Wettbewerben nehmen unsere Schüler regelmäßig teil:

Informatik

Informatikbiber

Der Informatikbiber ist ein internationaler Wettbewerb, in dem Schülerinnen und Schüler mit viel Spaß und Begeisterung Knobelaufgaben, die einen „Informatikhintergrund“ besitzen, am Computer lösen. So werden sie spielerisch an Aufgabenbereiche der Informatik herangeführt und können sogar kleine Preise gewinnen.
Weitere Informationen gibt es hier.

Mathematik

Das Känguru der Mathematik ist ein internationaler Multiple-Choice-Wettbewerb, an dem unsere Schüler regelmäßig am dritten Donnerstag im März teilnehmen. Dabei wird die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und durch das Angebot an interessanten Aufgaben das selbstständige Arbeiten und die Arbeit im Unterricht gefördert.
Weitere Informationen gibt es hier.

Die Mathematik-Olympiade ist ein bundesweiter Wettbewerb für die Klassen 3 bis 13, der seit dem Schuljahr 1961/62 alljährlich stattfindet. Es werden Aufgaben gestellt, die in besonderem Maße logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und einen kreativen Umgang mit mathematischen Methoden erfordern. In mehreren Runden arbeiten die Schülerinnen und Schüler zunächst innerhalb der Schule, dann auf regionaler Ebene, auf Landes- und Bundesebene an kniffligen mathematischen Problemen. In den vergangenen Jahren erreichten Schülerinnen und Schüler der Carl-Maria-von-Weber-Schule mehrfach den Landesentscheid.
Weiter Informationen gibt es hier.

Die Lange Nacht der Mathematik schließlich hat bei uns die längste Tradition als Wettbewerb. Jährlich knien sich Schüler von der 5. Klasse an bin zur Oberstufe eine Nacht lang in komplexe Aufgaben, die es im Team zu lösen gilt. Dabei dürfen Schüler ab der 9. Klasse auch in der Schule übernachten und so lange rechnen, bis die Augen zufallen oder das verdiente Frühstück am nächsten Morgen lockt. Mehrfach konnten Schülerinnen und Schüler der Carl-Maria-von-Weber-Schule vordere Plätze in der Rangliste erreichen.
Weitere Informationen gibt es hier.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Mathematikwettbewerbe, an denen Schülerinnen und Schüler individuell teilnehmen können.
Eine Übersicht gibt es z.B. hier.

Sport

Sowohl im Winter- als auch im Sommerhalbjahr nehmen Schülergruppen an unterschiedlichen Wettkämpfen der Schulsportveranstaltung Jugend trainiert für Olympia&Paralympics teil. Im Winter stehen die Hallensportarten wie Handball, Volleyball, Basketball, Floorball und Badminton, aber auch Turnen oder Schwimmen im Vordergrund. Im Sommer dominieren dagegen dann die „Draußensportarten“ wie Fußball, Leichtathletik oder auch Beachvolleyball.
In den Altersgruppen W IV, W III und W II können sowohl Mädchen als auch Jungen an diesen Wettkämpfen teilnehmen und so unsere Schule nicht nur im Kreis Ostholstein, sondern bei sportlichen Erfolgen auch in ganz Schleswig-Holstein oder sogar bundesweit vertreten.
Aktuelle Ergebnisse findet Ihr im Blog, weitere Informationen hier.

Carl‑Maria‑von‑Weber‑Schule | Plöner Straße 15 | 23701 Eutin | Sekretariat: Frau Reinholdt | Tel. 0 45 21 ‑ 79 25 0 | Fax 0 45 21 ‑ 95 37 | Web: www.webergymnasium.de | E‑Mail: carl‑maria‑von‑weber‑schule.eutin@schule.landsh.de