Wir feiern den Deutsch-Französischen Tag – mit einer virtuellen Schnitzeljagd!

In Online-Französischunterricht der 8a, 9a und 12a wurden in der letzten Woche Zungenbrecherwettbewerbe durchgeführt, französische Redensarten verbildlicht, Musikvideos angeschaut, Informationen über das Nachbarland recherchiert, … So konnten die Schüler ihr Wissen über Frankreich und Deutschland, deren Spezialitäten, Sprache, über historische Ereignisse, die Zusammenarbeit und vieles mehr unter Beweis stellen oder erweitern.

Denn jährlich am 22. Januar wird der Deutsch-Französische Tag gefeiert, auch an der Weber-Schule. In diesem Jahr begaben sich mehrere Französischkurse per App und Videokonferenz in Teams auf eine virtuelle Schnitzeljagd, die vom Institut français Kiel organisiert worden war.

Wusstet ihr zum Beispiel, dass die Franzosen „eine Katze im Hals haben“ („avoir un chat dans la gorge“), statt wie die Deutschen einen Frosch?!

previous arrow
next arrow
Slider